Es gibt verschiedene Behandlungsmöglichkeiten und Therapien für Nagelpilz, je nachdem wie stark ausgeprägt dieser ist.

Nagelpilz ist zwar keine lebensgefährliche Erkrankung, ist jedoch sehr unangenehm und äußerst unschön anzusehen. Darüber hinaus hält sich die Nagelmykose hartnäckig und braucht verglichen mit anderen Infektionskrankheiten viel länger bis zur vollständigen Heilung. Die Nagelpilz Behandlung dauert oft Monate.

Der Nagelpilz ist eine Infektionskrankheit, welche in Deutschland sehr häufig auftaucht. Etwa 13 Prozent aller Deutschen leiden unter Nagelpilz. Auch die Ärzte haben mit hunderten von Patienten, welche an dem lästigen Pilz erkrankt sind, zu tun. Die Nagelpilz Behandlung erfordert seitens des Patienten oftmals viel Konsequenz und Geduld denn Erfolge sind meist erst nach mehreren Monaten sichtbar. Bei schweren Fällen von Nagelmykose kann es bis zur vollständigen Genesung sogar bis zu einem Jahr dauern.

nagelpilz therapie

Wer also den Verdacht hat, dass er sich mit einem Nagelpilz infiziert hat, der sollte besser früher als später seinen Arzt aufsuchen und die Sache abklären lassen. Der Arzt nimmt normalerweise eine Nagelprobe und kann innerhalb von Minuten herausfinden, ob es sich tatsächlich um einen Nagelpilz handelt. Ist dies der Fall kann die Nagelpilz Behandlung beginnen.

Da es verschiedene Arten von Nagelmykose gibt, lässt der Arzt den Pilz etwa einen Monat lang in einer Kulturschale wachsen. So kann er herausfinden, um welchen Erreger genau es sich handelt. Darüber hinaus kann man so andere Erkrankungen, welche einem Nagelpilz ähneln, ausschließen. So kann man sichergehen, dass die richtige Nagelpilz Behandlung stattfindet.

Nach der Diagnose Nagelpilz werden zuvordererst alle infizierten Nägel entfernt.

Verschiedene Möglichkeiten der Abtragung

Chemische Entfernung der Nägel: Hier werden Nagelcremes oder Nagellack aufgetragen und mit einem Pflaster abgedeckt. So können die befallenen Nägel aufweichen. Nach etwa 2 Tagen können die mit Nagelpilz befallenen Nägel mit einem stumpfen Gegenstand problemlos entfernt werden.

Nagelpilz Behandlung mit Laser: Die Laser-Methode ist eine recht neue Behandlungsmethode. Hier wird der befallene Nagel mittels eines Lasergerätes abgetragen. Der Vorteil dieser Methode ist die Exaktheit des Lasers. Bei der Laserbehandlung bekommt man eine lokale Betäubung, da es sonst zu schmerzhaft wäre.

Mechanische Entfernung des Nagelpilzes: Bei der mechanischen Entfernung wird mit Hilfe einer Fräse oder Feile der befallene Teil des Nagels entfernt. Dies ist die wohl herkömmlichste Methode der Nagelpilz Behandlung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme den Datenschutzbedingungen zu.

Close