Zu Großmutters Zeiten gab es nur Hausmittel um der Nagelmykose anheim zu rücken. Doch funktionieren diese tatsächlich?

Fußpilz ist in Deutschland weit verbreitet und eine sehr lästige Angelegenheit. Betroffene versuchen aus Scham oftmals ihre Füße zu verstecken oder haben das Problem des immer wiederkehrenden Fußpilzes. Tatsächlich ist Fußpilz sehr hartnäckig und man muss ihn konsequent behandeln um einen 100%igen Behandlungserfolg zu erzielen.

Wer auf chemische Medikamente verzichten will bzw. es zuerst mit natürlichen Mitteln probieren will, der sollte folgende Hausmittel gegen Fußpilz austesten:

nagelpilz knoblauchKnoblauch

Nicht nur Vampire kann man mit Knoblauch verjagen, auch der Fußpilz weicht bei entsprechender Behandlung. Der Saft des Knoblauchs wirkt reinigend und dämmt Hauterkrankungen und Infektionen gut ein. Bereits nach wenigen Tagen stellt sich Linderung ein und der Juckreiz verschwindet.

 

 

backpulver nagelpilzBackpulver

Auch Backpulver kann gut bei Fußpilz eingesetzt werden. Vom Effekt her ist es ähnlich wie Knoblauch. Einfach Backpulver in Wasser auflösen und auf die betroffene Stelle auftragen.

 

apfelessig nagelpilz

Apfelessig

Ein weiteres Hausmittel gegen Fußpilz welches noch aus Großmutters Zeiten stammt ist der gute alte Apfelessig. Es empfiehlt sich ein heißes Fußbad in welches man Apfelessig hinzugibt. Der Apfelessig tötet Keime ab und lindert den Juckreiz. Ein Alternativmethode wären in Apfelessig getränkte Socken, welche man zum Schlafen gehen anzieht und ein paar trockene Socken darüber zieht. So kann der Apfelessig über Nacht gut einwirken.

Bei leichtem Fußpilz kann man es also ruhig zuerst einmal mit Hausmitteln probieren, bevor man zu Medikamenten greift. Allerdings sollte man, sollte sich keine Besserung einstellen, einen Arzt zwecks weiterer Behandlungsmaßnahmen aufsuchen und den Nagelpilz medikamentös behandeln, wie z.B. mit Clearfungan.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme den Datenschutzbedingungen zu.

Close